Kinder auf einer Hochzeit sind immer eine besondere Herausforderung, nicht nur beim Essen, sondern auch bei der "Bespaßung" und den Gastgeschenken.

Um euch hierbei zu unterstützen, habe ich einige Anregungen und Tipps für eure Gastgeschenke und Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder auf Hochzeiten zusammengestellt.

Kinder auf der Hochzeit
Kinder auf Hochzeiten langweilen sich häufig und wollen bespaßt werden

Ihr habt auf eurer Hochzeit Familien mit Kindern und wisst nicht, wie ihr sie beschäftigen könnt? Kein Grund, gleich in Panik zu verfallen! Wenn ihr mehrere gleichaltrige Kinder in einem Alter von - sagen wir mal - 4 bis 12 auf eurer Feier habt, können diese sich oftmals ganz gut miteinander beschäftigen und spielen. Kleinere Kinder werden oft von den Eltern bespaßt und die größeren Kinder sind froh, wenn sie ein iPad und WiFi haben. 😉

Gastgeschenke und Beschäftigungsideen für Kinder von 0-3 Jahren

Kleinkinder und Babies kann man nur schwer beschäftigen. Die Eltern der Kinder haben meistens etwas Spielzeug dabei, und ihr könnt vielleicht eine altersgerechte Kleinigkeit aus dem Spielwarenladen besorgen. Macht euch da aber keinen all zu großen Kopf - sorgt einfach dafür, dass die Eltern ihr Kind bequem und ungestört in der Location wickeln (und ggf. stillen) können, dass der Kinderwagen durch die Stuhlreihen bis zum Tisch passt und man im Idealfall auch noch eine ruhige Ecke zum "parken" des schlafenden Kindes hat. Ansonsten sind die meisten Eltern mit Kindern in diesem Alter eher "pflegeleicht".

Gastgeschenke und Beschäftigungsideen für Kinder von 4-7 Jahren

Kinder in diesem Alter malen und basteln oftmals sehr gerne. Mit einem Malbuch, Buntstiften und einer Kleinigkeit zum Basteln macht ihr nichts verkehrt. Der Klassiker, Überraschungseier, darf natürlich nicht fehlen. Wenn eure Location einen Garten oder vielleicht sogar einen Spielplatz hat, werden sie sicherlich dort auch gerne toben, während die "Großen" drinnen feiern.

Gastgeschenke und Beschäftigungsideen für Kinder von 8-12 Jahren

So langsam gehen die Kinder auf das Teenager-Alter zu und sind schwieriger zu beschäftigen. Die beste Beschäftigung ist etwas, wo die Kids eine Aufgabe haben - Knobelspiele oder kleine Gleitflugzeuge aus Styropor zum selbst Zusammenbauen, diese Richtung. Und natürlich darf auch hier ein Überraschungsei nicht fehlen.

Gastgeschenke und Beschäftigungsideen für Kinder von 12-14 Jahren

Jetzt wird's schwierig. Die Teenies möchten irgendwie beschäftigt werden und sind durchaus schon anspruchsvoll. Fotoaufgaben, welche sich mit einer kleinen billigen ausgeliehenen Digitalkamera erfüllen lassen, zum Beispiel. Oder man schenkt etwas zum rätseln, lesen und etwas aufwändigere Knobelspiele. Und vergesst die Überraschungseier nicht! 😉

Gastgeschenke und Beschäftigungsideen für Kinder ab 14 Jahren

Kids ab 14 beschäftigen sich meistens mit ihrem Smartphone, Tablet oder dem Handy der Eltern. Etwas Süßkram (nicht unbedingt Überraschungseier 😉) kann auch nicht schaden.

Kinderbetreuung vom Profi

Es gibt auch Dienstleister, welche euch die Kinderbetreuung für die meisten Altersklassen abnehmen. Egal ob Kinderanimation, Schminken oder einfach nur eine kleine Spielecke - hier gibt es für nahezu alles einen Profi. Allerdings kann eine Kinderbetreuung auch gerne einmal etwas mehr kosten, ihr solltet also überlegen, ob sich eine Profi-Betreuung bei der Anzahl der erwarteten Kinder lohnt.

Bitte spart euch diese Kinderbeschäftigung

Häufig liest man davon, dass Brautpaare eine Fotobox als Kinderbeschäftigung aufgestellt haben. Bitte tut euch, den Eltern und dem Fotobox-Betreuer den Gefallen und holt euch nicht extra für die Kinder eine Fotobox. Das Geld lässt sich besser in eine Kinderbetreuung oder eine Spielecke investieren. Eine Fotobox kann natürlich auch von den Kindern auf einer Feier genutzt werden, aber ihr solltet darauf achten, dass die Box in erster Linie für Fotos aller Gäste genutzt wird und die Kinder auch mal mit aufs Bild dürfen. Ich biete meinen Brautpaaren oft an, dass wir die Regel festlegen, dass die Fotobox nur von Kindern benutzt werden darf, wenn ein Erwachsener dabei ist. Das funktionierte bisher immer ganz gut und ihr habt anschließend nicht einen USB-Stick voller mehr oder weniger lustiger Fotos von Kindern, sondern von all euren Gästen mit und ohne lustige Verkleidungen.

(Hinweis: Dieser Artikel enthält geprüfte Affiliate-Links)