Sucht man im Internet nach einer Fotobox für seine Hochzeit, findet man recht schnell sehr viele Anbieter für Versand-Fotoboxen. Die Anbieter locken mit einem günstigen Preis, einer Druck-Flatrate, Telefon-Support, einfachem Aufbau und zahlreichen Foto-Accessoires. Doch man sollte für sich gut abwägen, ob man nicht vielleicht doch lieber eine Fotobox von einem lokalen Anbieter wählt. Hier möchte ich euch die Vorteile meiner Fotobox gegenüber den meisten Versand-Fotoboxen aufzeigen.

Günstiger Preis?

Bei den meisten Anbietern von Versand-Fotoboxen zahlt man im Schnitt zwischen 200€ und 300€. Bei mir erhaltet ihr die Fotobox bereits ab 200€ im Hochzeits-Paket XXL, in den kleineren Paketen für 220€ bzw. 250€. Und das mit bestem Rundum-Service!

Druck-Flatrate?

Die Anbieter von Versand-Fotoboxen werben gerne mit einer Druck-Flatrate. Als Unternehmer muss man solche Pauschalangebote natürlich irgendwie kalkulieren, und da kann man sich eines Tricks bedienen: Es wird gerne ein möglichst langsamer Drucker eingebaut oder es werden Countdowns oder andere Verzögerungen in der Software eingebaut, um möglichst wenige Ausdrucke pro Stunde zu ermöglichen. Natürlich hat der Einbau eines "Heimanwender-Fotodruckers" den Vorteil, dass der Kunde das Verbrauchsmaterial (Farbe, Papier) selbst austauschen kann, aber die Kosten pro Ausdruck sind relativ hoch und die Geschwindigkeit der Drucke ist relativ gering. Da muss man bei einer 200€-Fotobox halt nun einmal scharf kalkulieren und kann nicht 100€ an Ausgaben für das Verbrauchsmaterial einkalkulieren - das geht dann zu Lasten der tatsächlich möglichen Ausdrucke pro Buchung.
Bei mir erhaltet ihr eine klare Ansage bezüglich der inkludierten Ausdrucke - 300 oder 600 Ausdrucke, je nach Paket - sowie der Kosten für zusätzliche Ausdrucke. 300 Fotos reichen für die meisten Hochzeiten mit 100-120 Gästen voll und ganz aus, bei großen Firmen-Veranstaltungen mit 200-300 Gästen sind 600 Sofortdrucke üblicherweise ausreichend. Sollten doch einmal mehr Ausdrucke benötigt werden, können auch spontan noch weitere Ausdrucke nachgebucht werden - das benötigte Verbrauchsmaterial ist immer sicherheitshalber vor Ort!
Bei meiner Fotobox kommt des Weiteren ein professioneller Fotodrucker, wie man ihn z.B. auch von den Foto-Druck-Stationen in Drogeriemärkten kennt, zum Einsatz. Innerhalb von gerade einmal 15 Sekunden haltet ihr das Foto bereits in euren Händen - bei den kleinen Heinanwender-Druckern dauert ein Ausdruck rund 45 bis 60 Sekunden.

Telefon-Support?

Es gibt nicht Ärgerlicheres, als dass die bestellte Fotobox den Dienst verweigert oder plötzlich während der Feier ein Problem damit auftritt. Anbieter von Versand-Fotoboxen bieten hier Abhilfe in Form einer Notfall-Hotline an, welche am Telefon versucht, das Problem gemeinsam mit dem Anrufer zu lösen. Der Haken: Wenn die Fotobox wirklich komplett ohne Funktion ist, könnt ihr nicht mal eben Ersatz erhalten, da der Versand zu lange dauert.
Bei mir erhaltet ihr eine dedizierte Betreuung der Fotobox vor Ort - tritt ein Problem auf, bemerkt es die Betreuungsperson direkt und behebt das Problem. Sollte tatsächlich einmal etwas streiken, gibt es für die wichtigsten Teile immer Ersatzmaterial, welches kurzerhand vor Ort ausgetauscht werden kann. Sollte außerdem einer eurer Gäste Schwierigkeiten bei der Verwendung der Fotobox haben, hilft meine Betreuungsperson gerne weiter und animiert auch eure Gäste dazu, die Fotobox zu nutzen. Das kann euch kein Telefon-Support ersetzen.

Einfacher Auf- und Abbau?

Ihr habt auf eurer Hochzeit, beim Aufbau am Vortag und dem Abbau am Folgetag, sicherlich schon genug zu tun. Insbesondere, wenn ihr euch selbst um die Deko in der Location kümmert oder andere Arbeiten in der Location selbst übernehmt. Oder ihr tretet einige Aufgaben an eure Trauzeugen ab - die werden sich sicherlich auch bedanken, wenn sie auch noch die Fotobox auf- und abbauen dürfen.
Bei mir erhaltet ihr einen Rundum-Sorglos-Service: Wir bauen die Fotobox vor der Veranstaltung auf und im Anschluss auch wieder ab. Um das ordentliche Verlegen der Kabel ohne Stolperfallen, ggf. benötigte Verlängerungskabel zur nächsten Steckdose oder auch das richtige Ausrichten der Fotobox inklusive einiger Test-Aufnahmen kümmern wir uns!

Zahlreiche Foto-Accessoires?

Sind wir mal ehrlich: Wie groß ist so ein Paket mit Fotobox, Verbrauchsmaterial, Stativ und Foto-Accessoires? Viel Platz ist da nicht - also gibt es meistens ganz viele billige Papp-Accessoires an Holzstäbchen, welche man selbst zusammenbasteln muss und nach der Feier behalten darf.
Bei meiner Fotobox erhaltet ihr auch die Papp-Accessoires (weil sie einfach lustig sind und Spaß machen ;-)), aber auch zahlreiche Hüte, aufblasbare Accessoires (Gitarre, Saxophon, Mikrofone, und vieles mehr) und auch Brillen sowie andere große und kleine Accessoires - all inclusive. Und die Betreuungsperson sorgt auch dafür, dass der Tisch mit den Accessoires immer aufgerämt ist und alle Accessoires sauber und ordentlich für eure Gäste bereit liegen.

Foto-Hintergrund?

Hintergrundsysteme sind groß, sperrig und oftmals auch recht teuer. Mir ist kein Fotobox-Versandanbieter bekannt, bei dem ihr auch einen Foto-Hintergrund erhaltet. Natürlich kann man sich auch selbst etwas basteln, oder man kauft sich da was im Internet für ein paar Euros - aber wirklich stabil und Partytauglich ist das dann meistens nicht. Bei mir erhaltet ihr kostenlos einen Hintergrund in schwarz oder weiß, auf Wunsch auch einen Glitzerhintergrund mit silbernen Pailletten. Bei ganz besonderen Wünschen kann man auch mit einem Greenscreen-Hintergrund arbeiten.

Einfache Bedienung?

Viele Versand-Fotoboxen verfügen nicht über einen Touchscreen zur Bedienung. Sie haben eine kabelgebundene Fernbedienung oder Knöpfe an der Box zur Steuerung der Software.
Bei meiner Fotobox erhaltet ihr einen einfach zu bedienenden Touchscreen, wo ihr z.B. die Anzahl der gewünschten Ausdrucke bequem über die Menüführung auswählen könnt. Die Betreuungsperson sorgt außerdem dafür, dass eure Gäste keine Probleme haben und hilft gerne bei der Bedienung, sollte es doch einmal Schwierigkeiten geben.

Qualität der Fotos und Ausdrucke?

Häufig findet man in einer Versand-Fotobox nur eine kleine Webcam mit Full-HD-Auflösung (ca. 2 Megapixel) sowie den oben bereits erwähnten Heimanwender-Fotodrucker. Die Webcam macht oft qualitativ nicht sonderlich hochwertige Fotos in einer niedrigen Auflösung (= verwaschene, "verrauschte" Fotos) und der Fotodrucker kann in der Regel nicht Randlos drucken, so dass eure Gäste an den Fotos immer seitlich die Ränder an einer Perforation abtrennen müssen, was unschöne Kanten hinterlässt.
In meiner Fotobox ist eine professionelle Spiegelreflexkamera verbaut, welche die Fotos mit 8 Megapixel Auflösung anfertigt. Damit die Fotoqualität immer stimmt, sorgen wir für eine ordentliche Beleuchtung mit Blitz und ggf. Studio-Dauerbeleuchtung. Der genutzte Profi-Fotodrucker schneidet die Fotos direkt passend und randlos aus und hinterlässt saubere Schnittkanten. Kein unnötiger Müll oder nerviges Abtrennen von überschüssigem Papier.

Wunschlayout?

Einige Anbieter bieten euch an, in einem Online-Editor selbst euer Foto-Layout zu erstellen. Das ist manchmal nicht unbedingt einfach und braucht auch etwas Zeit und Muße.
Bei mir erhaltet ihr den Rundum-Service. Sagt mir einfach, was eure Vorstellungen an das Layout sind oder welcher Text auf den Fotos auftauchen soll und ich erstelle euch einen Design-Entwurf. Diesen erhaltet ihr im Vorfeld, um mir Feedback zu geben. Wünscht ihr eine Änderung, passe ich das Layout gemäß euren Wünschen an. Wenn alles OK ist, richte ich das Layout in der Fotobox ein und ihr könnt euch an Fotos in eurem Wunschlayout erfreuen.

Online-Galerie und Fotos auf USB-Stick?

Viele Fotobox-Versandanbieter ermöglichen inzwischen eine Online-Galerie, doch müsst ihr euch darum oftmals selbst kümmern und die Fotos selber hochladen und die Galerie konfigurieren.
Bei mir erhaltet ihr auf Wunsch eine Passwortgeschützte Online-Fotogalerie und eure Gäste erhalten direkt nach der Fotosession eine Karte mit der Adresse und dem Passwort. Etwa 1-2 Tage nach der Feier sind die Fotos dann verfügbar (bald auch bereits während der Veranstaltung selbst dank Live-Upload!) und eure Gäste können die Fotos dort alle ansehen, herunterladen und bei facebook teilen. Hierbei müsst ihr euch um nichts kümmern!
Außerdem erhaltet ihr alle Fotos in voller Auflösung zur uneingeschränkten Weiterverwendung (z.B. für Fotobücher) auf einem USB-Stick direkt im Anschluss an die Veranstaltung, in einem hübschen Organza-Säckchen, damit er nicht verloren geht.

Green Screen?

Ein Green Screen ermöglicht euch einen beliebigen Wunsch-Hintergrund in jedes Bild einzufügen. Dieser benötigt eine aufwendige Konfiguration und eine optimale Beleuchtung, welche nur von einem Profi gewährleistet werden kann. Das kann euch keine Versand-Fotobox bieten!

Also, was spricht noch dagegen, meine Fotobox für eure Feier gleich mit zu buchen?